Training

JUNIOREN CA. 7 BIS 13 JAHRE
Dienstag von 17.30-18.30 Uhr
Grundschule Postbauer
Schulstraße 2, 92353 Postbauer-Heng

JUGENDLICHE / ERWACHSENE > 14 JAHRE
Dienstag von 18.30-19.45 Uhr
Grundschule Postbauer

Freitag von 18.00-19.30 Uhr
Erich Kästner Schule
Centrum 5, 92353 Postbauer-Heng (Glasbau)

Gürtelprüfungen / Lehrgänge / Sonstiges

Gürtelprüfungen:
Samstag 15. Dezember 2018
10.15 bis 13.00 Uhr

Lehrgänge:
Samstag 17. November 2018
09.30 bis 16.00 Uhr in Burgau

Sonstiges: -

Juni 2018 - ein Jahr Allkampf im Postbauer SV

Was ist ALLKAMPF?
Das unter der Leitung von Jakob Beck gelehrte Allkampfsystem besteht im Wesentlichen aus den traditionellen Hauptkampfsportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kung-Fu, Aikido, Karate und Taekwondo. Daneben haben über die Jahre hinweg auch andere Kampfsportstile unser Allkampfsystem beeinflusst und zu einem gut erlernbaren und dennoch hocheffizienten Selbstverteidigungssystem gemacht, welches von „zart“ bis „hart“, sowie mit und ohne Waffen angewendet wird. Es ist somit ein sehr umfassendes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Verteidigungssystem.

Der Allkampfausbildung liegt ein Prüfungsprogramm zugrunde. Auf dem Weg vom Schüler zum Meister weist der „Allkämpfer“ seine körperlichen und geistigen Fähigkeiten, wie auch seine charakterliche Eignung über offiziell anerkannte Gürtelprüfungen nach. Die erreichten Gürtelgrade sind über den „BCE“ offiziell anerkannt. Daneben wird der Wertevermittlung in der Allkampfausbildung ein hoher Stellenwert beigemessen.

Ein Jahr SV Postbauer-Heng:
Nach dem Tod von Edward Brandl übernahm übergangsweise Barbara Mäder die Karategruppe und ab Juni 2017 kam ich mit meiner Allkampfgruppe und meiner Co-Trainerin Stefanie Weber von der Akademie für Kampfkunst und Gesundheit e.V. Schwarzenbruck zum SV Postbauer, somit gab es erstmal eine gemischte Karate/Allkampfgruppe.

Der Übergang zu einer gemeinsamen Kampfsportgruppe war eine kleine Herausforderung und mit einigem Aufwand verbunden. Die Kampfanzüge mussten einheitlich auf schwarz umgestellt werden, die Umkleidekabinen waren nicht geschlechtergetrennt und zu klein, die Gürtelgrade der Karateschüler mussten auf Allkampf Gürtelgrade angepasst werden, da es im Allkampf mehr Gürtelgrade als in Karate gibt.
Nach einem Jahr können wir sagen, dass sowohl die Kindergruppe als auch die Jugendlichen/Erwachsenengruppe zusammengewachsen ist und sich ein fester Trainingsstamm gebildet hat.

Bei der Ü14 Gruppe hatten wir Dezember 2017 unsere erste Gürtelprüfung im SV Postbauer, im Dezember 2018 werden für beide Gruppen die nächste Prüfung bevorstehen, das wir gleich mit einer kleinen Weihnachtsfeier untermalen.

Bei Interesse können Sie oder Ihr Kind sich gerne bei uns melden bzw. zu einer Schnupperstunde vorbeikommen.